elle_logo

In den Songs von Elle & Kapelle geht es um betrunkene Mücken am See, um das Perfekte im Unperfekten und immer wieder um die Leidenschaft zur Musik, der einzigen Spucke, die ein gebrochenes Herz wieder zusammen kleben kann.

Und dafür, dass der kleine verbleibende Riss immer schön im Takt mitscheppert, sorgen Thomas Klees und Williams Fändrich an den Gitarren, Ralf Tafazofa am Bass und Thomas Skorpi Korpiun an den Drums mit ihrem fabelhaften Groove, der sofort in die Füsse fährt und selbst die eingeschlafendsten Tanzbeine wieder wach kitzelt.

Ich brauch den Groove:

Nada Brahma:

Droge:

Infos und aktuelle Termine auf www.elleundkapelle.de oder auf FaceBook unter Elle.und.Kapelle

Ganz frisch: Mein neues Jazzprogramm mit eigenen deutschen Lyrics.

Infos unter www.jazzelle.de

Und alles zu meinem JazzPopBossaSwingDuo Marelle auf FaceBook unter Marelle Musique.